33. Bonner Ideenbörse

Mehr als 1.500 Teilnehmer als fachkundige Juroren und knapp 200 kreative Ideen: Die Zahlen der vergangenen Bonner Ideenbörsen sprechen für sich. Die Veranstaltungsreihe zählt zu den Kernevents des „Young Business Development Circle“ , mit dem die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg (IHK) und Synergie im podium49 innovative Ideen von der „Schmiede“ über die „Börse“ bis zum „Ideenmarkt“ begleiten, fördern und vernetzten.

In die Ideenbörsen sollen nun noch mehr Erfahrungen erfolgreicher Gründer und Startups einfließen. Praxistipps verleihen den jungen Kreativen zusätzliche Impulse bei der Weiterentwicklung Ihrer Ideen. Ein Livestream sorgt für eine noch größere Reichweite der Präsentationen innovativer Produkte, neuer Dienstleistungen und Geschäftsideen.

Bei der inzwischen 33. Bonner Ideenbörse am Montag, 23. April 2018, stellen sich wieder kreative Unternehmen aus Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis im podium49, Schloßstraße 49, 53115 Bonn um 19.00 Uhr vor. Aus unterschiedlichen Bereichen präsentieren sie ihre Ideen oder Innovationen. Ohne große Hilfs- oder Präsentationsmittel sollen die Kreativen die Teilnehmer als Juroren von ihrer Idee, ihrem Produkt, ihrer Dienstleistung überzeugen. Sie haben an einem Stehtisch zehn Minuten Zeit; um für sich und ihre Idee zu werben bzw. Fragen zu beantworten und Anregungen aufzunehmen.

Die IHK Bonn/Rhein-Sieg und Synergie im podium49 laden alle Interessierten ein, als „Juror” zu agieren.

Datum

23.04.2018

Beginn

19:00 Uhr

Preis

15 €

Tickets
Ticket kaufen.